Schwarzpulver - Rallye
Hammelbach

aktuelle Infos

Fragen/Antworten/Mitteilungen

Archiv

Eintrag, vom 10.03.2013

Nach einigen Jahren Pause wurde das Archiv mal wieder aktualisiert. Zumindest 2012 + 2013.

Archiv

Eintrag, vom 21.03.2008

Vielen Dank an K.-H. Eberle aus Backnang und Gunter Schott aus Dörfles-Esbach. Durch ihren Beitrag konnten 13 alte Ausschreibungen und 15 kompl. Ergebnislisten aus den Jahren 1983 bis 1998 dem Archiv hinzugefügt werden.

2008

Eintrag, vom 15.03.2008

Ergebnisse, Bilder und Zeitungsberichte von 2008 findet ihr im Archiv

Archiv

Eintrag, vom 12.03.2008

Das Archiv ist auch wieder im Netz. Momentan noch auf dem letztjährigen Stand, habe aber viele Neue bzw. Alte Unterlagen bekommen. Kommt Zeit, kommt Archiv. Immer mal wieder reinschauen.

Archiv

Eintrag, vom 21.03.2008

Vielen Dank an K.-H. Eberle aus Backnang und Gunter Schott aus Dörfles-Esbach. Durch ihren Beitrag konnten 13 alte Ausschreibungen und 15 kompl. Ergebnislisten aus den Jahren 1983 bis 1998 dem Archiv hinzugefügt werden.

2008

Eintrag, vom 15.03.2008

Ergebnisse, Bilder und Zeitungsberichte von 2008 findet ihr im Archiv

Archiv

Eintrag, vom 12.03.2008

Das Archiv ist auch wieder im Netz. Momentan noch auf dem letztjährigen Stand, habe aber viele Neue bzw. Alte Unterlagen bekommen. Kommt Zeit, kommt Archiv. Immer mal wieder reinschauen.

Ergebnisse 2008

Eintrag, vom 09.03.2008

Die endgültigen Ergebnisse findet Ihr im Downloadbereich.

Stechen

Eintrag, vom 08.03.2008

Folgende punktgleichen Teilnehmer müssen morgen früh, 09.03.2008, um 9:00 Uhr stechen:

vorläufige Ergebnisliste

Eintrag, vom 08.03.2008

 Berechtigte Reklamationen können bis Sonntag den 9. März 2008 - 10:oo Uhr beim Veranstalter geltend gemacht werden. Später eingehende Reklamationen können, für die endgültigen Platzierungen in den einzelnen Klassen sowie in der Gesamtwertung nicht mehr berücksichtigt werden.

Fehler bei den KFZ-Kennzeichen !!

Eintrag, vom 10.02.2008

Wir wurden durch einen aufmerksamen Textleser (danke Heinrich) auf mehrere Fehler bei den anzufahrenden Kreisstädten hingewiesen. Die Ausschreibung wurde zwar mehrere Male Korrektur gelesen, die Kreisstädte wurden dabei anscheinend ausgelassen. Jetzt ist nichts mehr zu ändern, die Ausschreibungen sind im Umlauf, deshalb werden auch alle Kreisstädte, so wie sie in der Ausschreibung stehen, gewertet. Zusätzlich werden jedoch auch alle deutschen, derzeit gültigen, KFZ-Kennzeichen mit den Anfangsbuchstaben E, F, I, J, N, R, T und W gewertet. Wir denken, dass dies ein fairer Kompromiss gegenüber allen Teilnehmern ist und das es so, in dieser Form, am wenigsten Anlass zu späteren Diskussionen gibt.